MEDIA


Muqaddas Ruh sizda yashaydi!

539 muqaddas ruh ularning ichida yashaydi

Haben Sie manchmal das Gefühl, dass Gott in Ihrem Leben fehlt? Der Heilige Geist kann das für Sie ändern. Die Verfasser des Neuen Testaments bestanden darauf, dass die Christen der damaligen Zeit die lebendige Gegenwart Gottes erlebten. Aber ist er heute für uns anwesend? Wenn ja, wie ist er anwesend? Die Antwort ist, dass Gott heute wie zu der Zeit der Apostel durch den Heiligen Geist in uns lebt. Wir nehmen ihn wahr, wie den Wind und können ihn deshalb nicht sehen: "Der Wind bläst, wo er will, und du hörst sein Sausen wohl; aber du weisst nicht, woher er kommt und wohin er fährt. So ist ein jeder, der aus dem Geist geboren ist" (Joh 3,8).

Ein christlicher Gelehrter sagte: „Der Heilige Geist hinterlässt keine Spuren im Sand“. Da er für unsere Sinne unsichtbar ist, wird er leicht übersehen und leicht missverstanden. Andererseits ist unser Wissen über Jesus Christus auf festeren Boden gegründet, weil unser Erretter ein Mensch war. Der Gott, der unter uns in menschlichem Fleisch lebte, Jesus Christus, gab Gott ein Gesicht für uns. Und Gott der Sohn hat auch Gott dem Vater ein Gesicht gegeben. Jesus bestand darauf, dass diejenigen, die ihn gesehen haben, auch den Vater „gesehen“ hatten. Sowohl Vater als auch Sohn sind heute mit geistgefüllten Christen zusammen. Sie sind innerhalb der Christen durch den Heiligen Geist anwesend. Aus diesem Grund möchten wir sicherlich mehr über den Geist erfahren und ihn auf persönliche Weise erleben. Durch den Geist erfahren die Gläubigen die Nähe Gottes und sind befugt, seine Liebe anzuwenden.

Bizning taskin topadigan kishi

Für die Apostel, insbesondere Johannes, ist der Heilige Geist der Ratgeber oder Tröster. Er ist jemand, der gerufen wird, um in…

Batafsil ma'lumot ➜

Mefi-Boschetsning hikoyasi

628 mefi boschets haqida hikoya Eski Ahddagi bitta voqea meni ayniqsa hayratga soladi. Asosiy aktyor Mefi-Boschet deb nomlangan. Isroil xalqi, isroilliklar, dushmanlari - Filistlar bilan jang qilishmoqda. Bunday vaziyatda ular mag'lub bo'lishdi. Ularning shohi Shoul va uning o'g'li Yo'natan vafot etdi. Bu xabar poytaxt Quddusga etib boradi. Saroyda vahima va betartiblik boshlandi, chunki ma'lumki, agar qirol o'ldirilsa, uning oila a'zolari ham kelajakda qo'zg'olon bo'lmasligi uchun qatl qilinishi mumkin edi. Shunday bo'ldiki, umumiy xaos paytida, besh yoshli Mefi-Bosxetning enasi uni o'zi bilan olib borib, saroydan qochib ketdi. Joyda hukmron bo'lgan shovqin-suronda u unga yiqilib tushishiga imkon beradi. U umrining oxirigacha shol bo'lib qoldi.

«Jonatan, der Sohn Sauls, hatte einen Sohn, der war lahm an beiden Füssen; er war nämlich fünf Jahre alt, als die Kunde von Saul und Jonatan aus Jesreel kam, und seine Amme hatte ihn aufgehoben und war geflohen, und während sie eilends floh, fiel er hin und war fortan lahm. Er hiess Mefi-Boschet» (2. Sam 4,4).
Esingizda bo'lsin, u shoh edi va bir kun oldin, har qanday besh yoshli bolakay kabi, saroy atrofida tashvishlanmasdan yurar edi. Ammo shu kuni uning butun taqdiri to'satdan o'zgaradi. Uning otasi va bobosi o'ldirilgan. Uning o'zi tashlab yuborilgan va qolgan kunlari falaj bo'lib, boshqa odamlarning yordamiga bog'liq. Og'riqlari bilan u kelasi 20 yil davomida xiralashgan, ajratilgan joyda yashaydi. Bu Mefi-Bosxet dramasi.

Bizning tariximiz

Was hat die Geschichte von Mefi-Boschet…

Batafsil ma'lumot ➜